Stadtbibliothek Graz
Medien der Südwind-Infothek Stadtbibliothek Graz Nord

Newsletter

Der Newsletter informiert Sie über bevorstehende Veranstaltungen.

Newsletter Anmeldung

Kulturserver

Informationen zu: Kulturkalender, Kultur A - Z und dem Kulturamt

kultur.graz.at

Von wegen, Elfen gibt es nicht!

Kinderbuch

Einheits Sachtitel:
Ma vie a changé (dt.)

Standort:

Verfasser:
Murail, Marie-Aude

Verfasser Angabe:
Marie-Aude Murail

Personen:
Scheffel, Tobias
Kehn, Regina

Schlagwörter:

Verlag:
Fischer Taschenbuch

Erscheinungsort:
Frankfurt/M.

Jahr:
2002

Umfang:
223 S. : Ill.

ISBN:
3-596-85120-3

Interessenskreise:
ab 10 Jahre

Reihe:
Fischer Schatzinsel

Inhalt:
Als sich eines Tages vor ihren Augen ein Elf materialisiert, sind Constantin und seine Mutter Madeleine völlig platt: 22 cm groß, sehr hübsch und von athletischer Figur, hauchzarte, glänzende Flügel, ein Paar boshaft blitzender Augen, umwerfender Charme und intensiver Maiglöckchenduft! Die Faszination hält jedoch nicht lange an, denn ein Elf am Hals bedeutet jede Menge Schwierigkeiten. Das reizende Wesen ist vorlaut, respektlos und dabei völlig unberechenbar, ja sogar lebensgefährlich - und als es mit ihnen fertig ist, liegt im wohl geordneten Leben von Madeleine und Constantin bald kein Stein mehr auf dem anderen. Aber ist das wirklich ein Unglück?

BenutzerInnen, die dieses Medium interessierte, haben auch folgende Medien entliehen:

Das kleine Moorgespenst
Suche nach dem Piratenschatz
Freiheit für Flipper II