Stadtbibliothek Graz
Medien der Südwind-Infothek Stadtbibliothek Graz Nord

Newsletter

Der Newsletter informiert Sie über bevorstehende Veranstaltungen.

Newsletter Anmeldung

Kulturserver

Informationen zu: Kulturkalender, Kultur A - Z und dem Kulturamt

kultur.graz.at

Anklage Vatermord

der Fall Philipp Halsmann

Sachbuch

Standort:

Verfasser:
Pollack, Martin

Verfasser Angabe:
Martin Pollack

Schlagwörter:

Verlag:
Zsolnay

Erscheinungsort:
Wien

Jahr:
2002

Umfang:
324 S. : Ill.

ISBN:
3-552-05206-2

Inhalt:
Ein spektakulärer Kriminalfall der zur internationalen Affäre wurde: Am 10. September 1928 kommt der 48 jährige jüdische Zahnarzt Max Halsmann in den Tiroler Bergen zu Tode. Noch am selben Tag wird sein Sohn als mutmaßlicher Vatermörder verhaftet. Ein packender dokumentarischer Roman aus der Jugend eines späten weltberühmten Photographen.

ZWEIGSTELLEBUCHUNGSNRSTANDORTSTATUSVORM.RÜCKGABE
Zanklhof0201BU39740GE.QEW POLVerfügbar0 
Nord - Geidorf1209SB01264GE.QEW POLVerfügbar0 

Vorbestellen

Vorbestellte Medien sind in der gewählten Zweigstelle abzuholen!

Der Bestand folgender Zweigstellen ist derzeit vom Service ausgenommen:
Bücherbus

Postservice

Nutzen Sie unser neues Zustellservice in Ihre nächstgelegene Postfiliale.
Es sind nur verfügbare Medien bestellbar!

Der Bestand folgender Zweigstellen ist derzeit vom Service ausgenommen:
Bücherbus

Folgende Mediengruppen sind vom Postservice ausgenommen:
Bestseller, Hörfigur, Mehrbändige Werke, Objekt, Spiele, Themenpaket, Unselbst. Literatur

Merkliste

Hier können Sie sich das Medium auf Ihren persönlichen Merkzettel setzen.

BenutzerInnen, die dieses Medium interessierte, haben auch folgende Medien entliehen:

Charakterfehler
Stalinplatz 4
Israel, Europa und der neue Antisemitismus
Der Erste Weltkrieg
Die k.u.k. Riviera
Der Untergang des Morgenlandes
Einladung in die islamische Geschichte
Ins unentdeckte Österreich
Schlaglichter der Weltpolitik
Garibaldi