Stadtbibliothek Graz
Medien der Südwind-Infothek Stadtbibliothek Graz Nord

Newsletter

Der Newsletter informiert Sie über bevorstehende Veranstaltungen.

Newsletter Anmeldung

Kulturserver

Informationen zu: Kulturkalender, Kultur A - Z und dem Kulturamt

kultur.graz.at

Verführungen

Frauenjahre

Belletristik

Standort:

Verfasser:
Streeruwitz, Marlene

Verfasser Angabe:
Marlene Streeruwitz

Verlag:
Suhrkamp

Erscheinungsort:
Frankfurt am Main

Jahr:
1996

Umfang:
295 S.

Auflage:
4. Aufl.

ISBN:
3-518-40751-1

Interessenskreise:
Österreichische Literatur

Bandangabe:
3

Inhalt:
Helene, eine 30-jährige Wienerin und alleinerziehende Mutter zweier Töchter, jobbt in einer PR-Agentur. Von ihrem Ehemann verlassen, versucht sie, eine neue Beziehung aufzubauen, scheitert aber an der Gleichgültigkeit ihres Geliebten. Ihre schwierigen Lebensumstände, Existenzängste, ständiges Ausgenutztwerden, soziale Isolation und Enttäuschungen belasten und überfordern sie massiv und überschatten die wenigen glücklichen Momente in ihrem Leben. - Viel beachteter, preisgekrönter und sprachlich-stilistisch innovativer Debütroman.

ZWEIGSTELLEBUCHUNGSNRSTANDORTSTATUSVORM.RÜCKGABE
Zanklhof9601BU34560DR STRVerfügbar0 
West - Eggenberg9605BU20629DR STRVerfügbar0 
Nord - Geidorf9608BU19697DR STRVerfügbar0 
Bücherbus9611BU09594DR STRVerfügbar (Depot)0 

Vorbestellen

Vorbestellte Medien sind in der gewählten Zweigstelle abzuholen!

Der Bestand folgender Zweigstellen ist derzeit vom Service ausgenommen:
Bücherbus

Postservice

Nutzen Sie unser neues Zustellservice in Ihre nächstgelegene Postfiliale.
Es sind nur verfügbare Medien bestellbar!

Der Bestand folgender Zweigstellen ist derzeit vom Service ausgenommen:
Bücherbus

Folgende Mediengruppen sind vom Postservice ausgenommen:
Bestseller, Hörfigur, Mehrbändige Werke, Objekt, Spiele, Themenpaket, Unselbst. Literatur

Merkliste

Hier können Sie sich das Medium auf Ihren persönlichen Merkzettel setzen.

BenutzerInnen, die dieses Medium interessierte, haben auch folgende Medien entliehen:

Liebesleben
Polt muß weinen
Der See
Die Wand
Die Klosterschule