Stadtbibliothek Graz
Medien der Südwind-Infothek Stadtbibliothek Graz Nord

Newsletter

Der Newsletter informiert Sie über bevorstehende Veranstaltungen.

Newsletter Anmeldung

Kulturserver

Informationen zu: Kulturkalender, Kultur A - Z und dem Kulturamt

kultur.graz.at

Das Vaterspiel

Roman

Belletristik

Standort:

Verfasser:
Haslinger, Josef

Verfasser Angabe:
Josef Haslinger

Zusatzfelder:
Art und Inhalt: Belletristik
Herkunft: IDN: 18814

Verlag:
Fischer S.

Erscheinungsort:
Frankfurt/M.

Jahr:
2000

Umfang:
573 S.

ISBN:
3-10-030054-8

Interessenskreise:
Österreichische Literatur

Inhalt:
Rupert Kramer, genannt Ratz, ist der Sohn eines österreichischen Ministers. Er ist 35 Jahre alt und das, was man einen Versager nennt. Nächtelang sitzt Ratz vor dem Computer, um ein abstruses Vatervernichtungsspiel zu entwickeln. Er hasst seinen korrupten sozialdemokratischen Vater, der seine Familie wegen einer jungen Frau verlassen hat. Im November 1999 erhält Ratz einen geheimnisvollen Anruf von Mimi, seiner Jugendliebe. Ratz fliegt nach New York, ohne zu wissen, was ihn erwartet. Bald ist klar: Er soll helfen, das Versteck von Mimis Großonkel auszubauen, einem alten Nazi, der an der Hinrichtung litauischer Juden beteiligt war. Seit 32 Jahren verbirgt er sich im Keller eines Hauses auf Long Island. Dort kommt es zu einer unheimlichen Begegnung mit dem verwahrlosten Mann.

ZWEIGSTELLEBUCHUNGSNRSTANDORTSTATUSVORM.RÜCKGABE
Zanklhof0001BU37726DR.Z HASVerfügbar0 
Zanklhof0002BU18466DR.Z HASVerfügbar0 
Ost - Schillerstraße0006BU23803DR.Z HASVerfügbar0 
Nord - Geidorf1408SB00434DR.Z HASVerfügbar0 
Bücherbus0010BU12076DR.Z HASVerfügbar (Depot)0 

Vorbestellen

Vorbestellte Medien sind in der gewählten Zweigstelle abzuholen!

Der Bestand folgender Zweigstellen ist derzeit vom Service ausgenommen:
Bücherbus

Postservice

Nutzen Sie unser neues Zustellservice in Ihre nächstgelegene Postfiliale.
Es sind nur verfügbare Medien bestellbar!

Der Bestand folgender Zweigstellen ist derzeit vom Service ausgenommen:
Bücherbus

Folgende Mediengruppen sind vom Postservice ausgenommen:
Bestseller, Hörfigur, Mehrbändige Werke, Objekt, Spiele, Themenpaket, Unselbst. Literatur

Merkliste

Hier können Sie sich das Medium auf Ihren persönlichen Merkzettel setzen.

BenutzerInnen, die dieses Medium interessierte, haben auch folgende Medien entliehen:

Die Klavierspielerin
Der Mann, der ins Gefrierfach wollte
Hurensohn
Carl Haffners Liebe zum Unentschieden
Alle für die Mafia
Die größere Hoffnung