Stadtbibliothek Graz
Medien der Südwind-Infothek Stadtbibliothek Graz Nord

Newsletter

Der Newsletter informiert Sie über bevorstehende Veranstaltungen.

Newsletter Anmeldung

Kulturserver

Informationen zu: Kulturkalender, Kultur A - Z und dem Kulturamt

kultur.graz.at

Bulimie

wenn Nahrung und Körper die Mutter ersetzen

Sachbuch

Standort:

Verfasser:
Keppler, Cordula

Verfasser Angabe:
Cordula Keppler

Zusatzfelder:
Art und Inhalt: Sachbuch
Herkunft: IDN: 6091

Schlagwörter:

Verlag:
Walter

Erscheinungsort:
Solothurn

Jahr:
1995

Umfang:
175 S.

ISBN:
3-530-44560-6

Inhalt:
Im Gegensatz zur Eß- und Magersucht ist die Bulimie eine "unsichtbare Krankheit", die sich oft hinter einer attraktiven Körper-Fassade verbirgt. Die Freß-Orgien und das künstlich herbeigeführte Erbrechen finden heimlich statt.
Die Psychoanalytikerin deckt die seelische Notlage der Bulimikerinnen auf und führt Betroffene, deren Angehörige und auch Therapeuten anhand der Psychologie und C.G.Jung ein in die Hintergründe der bulimischen Symptomatik. Heilmethoden werden vorgeschlagen.

ZWEIGSTELLEBUCHUNGSNRSTANDORTSTATUSVORM.RÜCKGABE
Zanklhof9610BU10318PP.KE KEPVerfügbar0 
Nord - Geidorf9612BU08336PP.KE KEPVerfügbar0 

Vorbestellen

Vorbestellte Medien sind in der gewählten Zweigstelle abzuholen!

Der Bestand folgender Zweigstellen ist derzeit vom Service ausgenommen:
Bücherbus

Postservice

Nutzen Sie unser neues Zustellservice in Ihre nächstgelegene Postfiliale.
Es sind nur verfügbare Medien bestellbar!

Der Bestand folgender Zweigstellen ist derzeit vom Service ausgenommen:
Bücherbus

Folgende Mediengruppen sind vom Postservice ausgenommen:
Bestseller, Hörfigur, Mehrbändige Werke, Objekt, Spiele, Themenpaket, Unselbst. Literatur

Merkliste

Hier können Sie sich das Medium auf Ihren persönlichen Merkzettel setzen.

BenutzerInnen, die dieses Medium interessierte, haben auch folgende Medien entliehen:

Zen für jeden Tag
Autogenes Training
Nahrungsmittel - Allergie natürlich behandeln
Eßstörungen
Zwölf Schritte zum gesunden Schlaf
Qigong
Heilfasten nach F. X. Mayr
Magersucht und Eßsucht