Stadtbibliothek Graz

Neue Medien

Medien, die in den letzten 30 Tagen neu eingetroffen sind.

Belletristik352RSS Feed neue Medien: Belletristik
DVD145RSS Feed neue Medien: DVD
Jugendbuch76RSS Feed neue Medien: Jugendbuch
Karten/Pläne10RSS Feed neue Medien: Karten/Pläne
Kinderbuch413RSS Feed neue Medien: Kinderbuch
Literatur CD72RSS Feed neue Medien: Literatur CD
Literatur MP3-CD36RSS Feed neue Medien: Literatur MP3-CD
Musik CD32RSS Feed neue Medien: Musik CD
Sachbuch374RSS Feed neue Medien: Sachbuch
Spiele1RSS Feed neue Medien: Spiele
Themenpaket1RSS Feed neue Medien: Themenpaket
Zeitschriften196RSS Feed neue Medien: Zeitschriften
alle Mediengruppen1708RSS Feed neue Medien: Belletristik
Medien der Südwind-Infothek Stadtbibliothek Graz Nord

Newsletter

Der Newsletter informiert Sie über bevorstehende Veranstaltungen.

Newsletter Anmeldung

Kulturserver

Informationen zu: Kulturkalender, Kultur A - Z und dem Kulturamt

kultur.graz.at

Hörbücher und Musik-CDs per BLINDENSENDUNG

- portofrei nach Hause geliefert

Integration und Inklusion sind in der Stadtbibliothek Graz keine leeren Schlagworte, sondern werden konsequent praktiziert und „gelebt“. Dies bezeugt auch unser neuestes Service: die Blindensendung von Bibliotheksmedien (Hörbücher, Musik-CDs etc.) per Post, welche blinde und stark sehbehinderte Personen kostenfrei in Anspruch nehmen können. 

Wie funktioniert es?

Über das Postservice der Stadtbibliothek können alle gewünschten Medien in unserem Online-Katalog recherchiert und bestellt werden. Rund 17.000 Hörbücher, 13.000 Musik-CDs und viele weitere Medien stehen dabei zur Auswahl. Zum Abschluss des Bestellvorgangs im Onlinekonto einfach das Feld „Blindensendung“ anklicken. Die bestellten Medien werden (in der Regel nach spätestens 2-3 Tagen) von unserem Kooperationspartner, der Österreichischen Post AG, entgeltfrei zum/zur BenutzerIn nach Hause geliefert.

 

Versendet werden die bestellten Medien in einer speziell designten Tasche (siehe Foto). Diese ist mit dem Aufdruck „Stadtbibliothek Graz“ in Brailleschrift versehen. Mehrfach-CDs sind mit Braille-Zahlen beschriftet, um die Reihenfolge der CDs leicht erkennbar zu machen. 

Was müssen Sie tun?

Interessierte Personen müssen lediglich Mitglied der Stadtbibliothek sein und mit dem entsprechenden Ausweis eine schwere Sehbehinderung nachweisen.

Weitere Informationen gewünscht?

Bitte kontaktieren Sie das Postservice der Stadtbibliothek:
Gerda Widmann-Sedlnitzky 
Tel.: 0316 872-4990 
Hotline: 0316 872-800

Wir freuen uns, wenn Sie blinde bzw. stark sehbehinderte Menschen in Ihrem Freundes- oder Bekanntenkreis auf unser Service aufmerksam machen! Herzlichen Dank!